Politisches Nachtgebet

Montag,  4. November, 18 Uhr, Kreuzeskirche

Thema: Duisburg handelt fair! Verantwortung übernehmen als Fairtrade Town

Bewusste Kaufentscheidungen können ein Schritt zur Bekämpfung weltweiter Armut sein. Jede Bürgerin und jede Bürgerkann dadurch einen wichtigen Beitrag zu einer gerechteren Welt leisten und Produzenten in den Ländern des Südens zu besseren Zukunftschancen verhelfen. Fairer Handel steht für Existenz sichernde Löhne, Förderung gewerkschaftlicher Arbeit, Ausbau der ökologischen Landwirtschaft,

weiterlesenPolitisches Nachtgebet

Ohrenschmaus in der Kreuzeskirche

Die Gelsenkirchener Swingfoniker geben am Freitag, 18. Oktober, 19.30 Uhr, ein Chorkonzert in der Kreuzeskirche.

Sie servieren wieder einmal eine große Bandbreite an musikalischen Genüssen unterschiedlichster „Aromen“. Angeboten wird ein schmackhaftes und vielseitiges Menü aus Gospel und Rock, Neuer Deutscher Welle, Lady Gaga und  kulinarischen Genüssen aus „gutbürgerlicher“ und „internationaler Küche“. Traditionelle und neue Speisen und Musik verwöhnen und überraschen Gaumen und Ohren!

Der

weiterlesenOhrenschmaus in der Kreuzeskirche

Glaube im Gespräch

Dienstag, 15. Oktober, 19.30 Uhr, Kreuzeskirche

Thema: Was spricht gegen Kirchenschließung?

Nach der regen Kirchenbautätigkeit während der Industrialisierung an Rhein und Ruhr und in den Wachstumsjahren nach 1945 droht nun die Schließung vieler Kirchen. Welche Funktionen haben Kirchen heute noch?

mehr unter www.kreuzeskirche.org

Polizeipräsidentin im Gespräch

„Sicherheit und Kriminalität in Duisburg“ lautet der Titel des nächsten Politischen Nachtgebets am Montag, 7. Oktober, 18 Uhr, in der Kreuzeskirche. Gesprächspartnerin ist Duisburgs Polizeipräsidentin, Dr. Elke Bartels.

Das gestohlene Fahrrad, das aufgebrochene Kellerfenster, die eingeschmissene Autofensterscheibe – das sind Erfahrungen, die fast allen Bürgern schon zugestoßen sind. Auch Firmen und öffentliche Einrichtungen werden mit Einbrüchen und Vandalismus konfrontiert. Dazu kommt noch die

weiterlesenPolizeipräsidentin im Gespräch

Veranstaltung gegen Rassismus

„Nie wieder! Gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit“ heißt das Thema der Autorenlesung, zu dem die Evangelische Arbeitnehmerbewegung (EAB) Obermarxloh am Montag, 30. September, 18 Uhr, alle Bürgerinnen und Bürger in die Kreuzeskirche einlädt. Der Autor Rainer Weckeck wird mit Bildern, Musik und Texten ein Stück Zeitgeschichte päsentieren. Ihre aktuelle Bedeutung besteht darin, dass auch zu unserer Zeit rechtsextreme Gruppierungen mit Parolen wieder Ängste schüren.

Mehr unter www.kreuzeskirche.org