Presbyteriumswahl 2016

Presbyteriumswahlen2016Die Mitglieder von drei Landeskirchen, unsere rheinische, die westfälische und die lippische, sind am 14. Februar 2016 aufgerufen, ihre neuen Leitungsgremien (Presbyterien) in den jeweiligen Gemeinden zu wählen.

Im Vorfeld dieser Wahl hat unser Presbyterium schon einige Beschlüsse gefasst. So wurden die Wahlbezirke und –orte festgelegt und die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten, die sich zur Wahl stellen, beschlossen. Nun ist es an Ihnen, liebe Gemeindeglieder, die Geschicke unserer Gemeinde durch Ihre Teilnahme an der Wahl mitzu-bestimmen und das Leitungsgremium Ihres Vertrauens für unsere Bonhoeffer Gemeinde zu wählen.

Liebe Gemeinde, unser Presbyterium hat durch das Umsetzen von „Bonhoeffer 2015“ in den vergangenen 5 Jahren sehr viel Verantwortung für unsere Gemeinde übernommen und diese zukunftsfähig aufgestellt. Es freut sich über tatkräftige Unterstützung in der Zukunft, in der vor allem die Arbeit und das gemeindliche Leben mit den Menschen unserer Gemeinde quer durch alle Generationen inhaltlich gestärkt, neu strukturiert und verknüpft werden soll. Dazu kommen die strukturellen Überlegungen einer übergemeindlichen Zusammen-arbeit in der Region der Nord-Gemeinden in Duisburg.

Auf dieser Seite haben Sie nun Gelegenheit, die Menschen kennenzulernen, die für die Wahl eines neuen Presbyteriums kandidieren.
12 Presbyterstellen sind zu besetzen; 14 Kandidatinnen und Kandidaten stehen zur Wahl. Als bereits gewählt gelten die Mitarbeiter-PresbyterInnen Martina Herrmann, Petra Rettkowski, Klaus Wüstkamp, da nicht mehr beruflich Mitarbeitende vorgeschlagen wurden, als Stellen zu besetzen sind.

Wer 16 Jahre alt und im Wahlverzeichnis eingetragen ist, darf das neue Presbyterium wählen. Wer konfirmiert ist und noch nicht 16 Jahre alt ist, ist ebenfalls berechtigt zu wählen.

Am Sonntag, 14. Februar, findet die Wahl an zwei Orten unmittelbar nach dem Gottesdienst statt: an der Kreuzeskirche und an der Lutherkirche. An der Kreuzeskirche kann von 11 Uhr bis 17 Uhr, an der Lutherkirche von 12 Uhr bis 17 Uhr gewählt werden.

Dabei ist zu beachten, dass es zwei Stimmbezirke gibt. Der erste Stimmbezirk umfasst alle Gemeindeglieder, die zum 1. Pfarrbezirk und zum 2. Pfarrbezirk bis zur Emscher gehören. Der zweite Stimmbezirk umfasst alle Gemeindeglieder, die zum 2. Pfarrbezirk ab Emscher und zum 3. Pfarrbezirk gehören. Der Wahlort für den 1. Stimmbezirk ist die Kreuzeskirche, der Wahlort für den 2. Stimmbezirk die Lutherkirche.
Auch Briefwahl ist möglich. Eine Wahlbenachrichtigung wurde Ihnen bereits zugesandt.

Für eine lebendige Gemeinde ist auch eine gute Wahlbeteiligung wichtig. Daher möchte ich Sie bitten, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und am 14. Februar wählen zu gehen.

Pfarrerin Anja Humbert
Vorsitzende des Presbyteriums

Stichwort Presbyterium:
Unsere 12 Presbyterinnen und Presbyter (griech.: Älteste) werden für 4 Jahre durch die Gemeindeglieder gewählt und entscheiden, gemeinsam mit unseren drei PfarrerInnen und drei MitarbeiterpresbyterInnen, über die Belange der Gemeinde.

Sämtliche Entscheidungen über die Einstellung von Mitarbeitern, die Verwendung finanzieller Mittel, die Organisation gemeindlicher Veranstaltungen, Gottesdienste und vielen anderen Dingen, entscheidet das Presbyterium in monatlichen Sitzungen. Diese Entscheidungen werden z. T. vorbereitet in Fachausschüssen. Solche Ausschüsse sind der Finanz- und Bauausschuss, der Ausschuss für Theologie und Gottesdienst, für Kinder & Jugend, für Öffentlichkeitsarbeit und viele andere mehr. Dort werden Informationen zusammengetragen, bewertet und praktikable Lösungen erarbeitet und in vorbereiteter Form dem Presbyterium zur Entscheidung vorgelegt.

Alle Kandidaten zur Presbyteriumswahl – mit einem Klick auf Bild oder Namen gelanden Sie zur ausführlichen Vorstellungsseite des/der jeweiligen Kandidaten/Kandidatin:

Tim Bäumken
Tim Bäumken
Sandra Bardelle
Sandra Bardelle
Marlene Bschorr
Marlene Bschorr
Benjamin Fürmann
Benjamin Fürmann
Markus Grzella
Markus Grzella
Hans-Gerd Hable
Hans-Gerd Hable
Martin Künstler
Martin Künstler
Ernst-Reinhard Kuppe
Ernst-Reinhard Kuppe
Christel Monien
Christel Monien
Elsbeth Mroß
Elsbeth Mroß
Christian Pollmann
Christian Pollmann
Olaf Pütz
Olaf Pütz
Edelgard Tum
Edelgard Tum
Georg Zeppenfeld
Georg Zeppenfeld

Bereits als MitarbeiterpresbyterInnen gewählt sind:

Martina Herrmann
Martina Herrmann
Petra Rettkowski
Petra Rettkowski
Klaus Wüstkamp
Klaus Wüstkamp