„Segne uns und mach uns Mut!“

Am Samstag fand unser Kinder-Themen-Tag unter dem Motto „Segne uns und mach uns Mut!“ statt.

Mit dabei waren 24 Kinder welche den Tag mit den Brüdern Jakob und Esau verbracht und die Geschichte aus dem Alten Testament kreativ erforscht haben.

Vorbereitet und mitgestaltet wurde der Tag von den Konfirmanden unserer Gemeinde.

7

Politisches Nachtgebet zur Verkehrswende

Politisches Nachtgebet – immer am ersten Montag im Monat in der Kreuzeskirche

„Ökologische Verkehrswende für Duisburg. Fragen an die Politik“ ist das Thema des nächsten Politischen Nachtgebets am Montag, 2. März 2020, 18 Uhr, in der Kreuzeskirche.

Das Politische Nachtgebet im März fragt danach, wie eine ökologische Verkehrswende für Duisburg möglich ist. Dass sie erforderlich ist, steht außer Frage. Denn der Ausstoß von Kohlendioxid

WeiterlesenPolitisches Nachtgebet zur Verkehrswende

„Der Glaube kommt aus dem Hören“

Unter dem Titel „Der Glaube kommt aus dem Hören“ findet der nächste Vortrag zum Jahr des Gottesdienstes am Dienstag, 18. Februar, 19.30, in der Kreuzeskirche statt.

An diesem Abend soll der Frage nachgegangen werden, wann und wo Gott redet. Der Vortrag befasst sich mit dem Wort Gottes, das nach evangelischem Verständnis das Zentrum des Glaubens und Gottesdienstes bildet. Was aber ist Gottes Wort? Und wie entsteht aus dem Hören der Glaube?

Hier ist ein Überblick über die nächsten Vorträge, die

Weiterlesen„Der Glaube kommt aus dem Hören“

Politisches Nachtgebet im Februar

Politisches Nachtgebet – immer am ersten Montag im Monat in der Kreuzeskirche

„Mobil in Duisburg. Eine ökologische Bestandsaufnahme“ lautet das Thema des nächsten Politischen Nachtgebets am Montag, 3. Feburar 2020, 18 Uhr, in der Kreuzeskirche.

Von einer ökologischen Verkehrswende ist derzeit viel die Rede. Nach der Stromerzeugung und der Industrie ist der Verkehr der Bereich mit den höchsten Kohlendioxid-Emissionen. Dies ist

WeiterlesenPolitisches Nachtgebet im Februar

Vorträge zum „Jahr des Gottesdienstes“

2020 ist für die Bonhoeffer Gemeinde ein „Jahr des Gottesdienstes“ ausgerufen. Daher wird sich auch die Vortragsreihe „Glaube im Gespräch“ in der Kreuzeskirche mit dem christlichen Gottesdienst befassen.

Am Dienstag, 28. Januar, 19.30 Uhr lautet das Thema: „Opfer, Zauber, Heiligtümer. Was es in einem evangelischen Gottesdienst nicht gibt, worüber man aber auch mal sprechen sollte“. Mit dem ersten Vortrag der Reihe soll ein Blick ins Alte Testament geworfen werden. Entscheidungen, die das Volk

WeiterlesenVorträge zum „Jahr des Gottesdienstes“