Sommerkirche am 15.08.2021

„Der Wolken, Luft und Winden
gibt Wege, Lauf und Bahn…“

Foto: Birgit Brügge

„Der Wolken, Luft und Winden gibt Wege, Lauf und Bahn, der wird auch Wege finden, da dein Fuß gehen kann“ – so heißt es in der ersten Strophe des bekannten Liedes von Paul Gerhardt: „Befiehl du deine Wege“.
Wolken, Luft und Wind helfen uns dabei zu spüren: Es tut gut, Gott zu vertrauen. Es tut gut, Gedanken, Sorgen und den Alltag loszulassen.

Weiterlesen

Sommerkirche am 25. Juli 2021

Sommerkirche am 25. Juli 2021

Du bist ein Segen!

Schnecke im Innenhof der Lutherkirche
; Foto: Birgit Brügge

Vom Segen Gottes ist schon auf den ersten Seiten der Bibel die Rede. Diese Kraft Gottes zieht sich wie ein roter Faden durch die Bibel. Glück und Segen wünschen wir und die Segensschnecke Ihnen und Euch allen an diesem Sonntag!

Psalmgebet nach Psalm 67

Gott, sieh uns freundlich an.
Wir bitten dich:

Weiterlesen

Sommerkirche am 18. Juli 2021

Sommerkirche am 18. Juli 2021

DIE HOFFNUNG WACHSEN LASSEN

Weit mehr als ein Jahr ist unser Leben nun schon geprägt durch die Corona-Pandemie. Uns liebe Menschen sind gestorben. Manche kämpfen mit den Spätfolgen der Krankheit. Wir alle müssen mit den Einschränkungen klarkommen, die uns der Schutz vor einer Erkrankung abverlangt.

Und jetzt, wo langsam die Hoffnung wächst auf ein Ende der Pandemie, erreichen uns die schrecklichen Bilder und Berichte aus den Gebieten, die von dem furchtbaren

Weiterlesen

Sommercafé am Kinder- & Familienzentrum öffnet auch in diesem Jahr

Die Lutherkirche an der Wittenberger Str. 15, das Familienzentrum und das „Blaue Haus“ liegen so nah aneinander, dass sie einen schönen Innenhof bilden. Deshalb konnten ihn auch in den letzten Jahren nicht nur Mitglieder der evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh Obermarxloh und Kindergartenkinder genießen, sondern auch Radler uns Spaziergänger. Und das soll auch in diesem Jahr wieder möglich sein – natürlich wie bereits im letzten Jahr unter Beachtung aller Corona-Regeln, wie sie auch für kommerzielle

Weiterlesen

Predigt zum Buch Jona am 1. Sonntag nach Trinitatis 2021

Dom von Ravello, Mosaik an der Kanzel 1130, Foto T. Baumann

Predigt zum Buch Jona am 1. Sonntag nach Trinitatis 2021

Gnade sei mit Euch und Friede von Gott, unserem Vater, und dem Herrn Jesus Christus. Amen

Liebe Gemeinde,

„Da waren Sie aber in keiner schönen Mission unterwegs, Frau Pfarrer“, so meinten einmal die Damen unserer Frauenhilfe zu mir, als wir einige Situationen von Seniorenfreizeiten reflektierten.

Was

Weiterlesen