Hilfsangebote

Liebe Gemeindeglieder,

unser Gemeindeleben gestaltet sich zu Zeiten der Coronakrise anders, aber wir sind – wie gewohnt – für Sie da und bieten Ihnen Hilfe und ein offenes Ohr!

Bitte wenden Sie sich in allen seelsorgerlichen Angelegenheiten gerne an:

Pfarrerin Birgit Brügge, Pfarrbezirk 3, Tel.Nr.:                               75969701

Pfarrerin Humbert, Pfarrbezirk 2, Tel.Nr.:                                      4061646

Pfarrer Hans-Peter Lauer, Pfarrbezirk 1, Tel.Nr.:            

WeiterlesenHilfsangebote

KiKiKo – Challenge

Gesamtverband Kirche mit Kindern startet die KinderKirchen-Challenge (kurz: KiKiKo-Challenge)
Auch wenn der kirchliche Alltag momentan völlig auf den Kopf gestellt wird – die Kirche mit Kindern reagiert wie immer kreativ auf diese Herausforderung:

Am Montag, dem 23. März ist die KiKiKo-Challenge gestartet – die Challenge verbindet möglichst bildschirmfreie Beschäftigungsideen zu einem wöchentlich wechselnden Thema mit einem guten Zweck.
Alle Kinder vom Bodensee bis zu den Halligen sind

WeiterlesenKiKiKo – Challenge

KiTa Wittenberger Straße – Information bzgl. Corona-Virus

Stand: 23. März 2020 – 13:00 Uhr
Landesregierung erlässt neue Bestimmung für die Notbetreuung

Die Landesregierung hat neue Bestimmungen für die Notbetreuung in Kindertageseinrichtungen erlassen.
Hierzu heißt es in der Fachempfehlung Nr. 8 des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration:
„Oberste Priorität hat es, den Betrieb der kritischen Infrastruktur sicherzustellen.

Ab Montag, den 23.03.2020, hat daher jede Person, die in kritischer Infrastruktur tätig ist, und eine

WeiterlesenKiTa Wittenberger Straße – Information bzgl. Corona-Virus

Keine Gottesdienste und Veranstaltungen bis zum 19. April

Alle Gebäude unserer Bonhoeffer Gemeinde sind bis einschließlich 19. April für Gruppen und Veranstaltungen geschlossen. Dies gilt auch für die Gottesdienste in der Lutherkirche und in der Kreuzeskirche.

Im Kindergarten wird bei Bedarf eine Not-Gruppe angeboten. Im Begegnungs- und Beratungszentrum für ältere Mitbürger bleibt die Beratung gewährleistet. Das Gemeindebüro ist weiterhin zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Die Pfarrer*innen der Gemeinde stehen in allen seelsorgerlichen Angelegenheiten

WeiterlesenKeine Gottesdienste und Veranstaltungen bis zum 19. April

ABSAGE: Vortrag zum Kirchenjahr

DIE VERANSTALTUNG FÄLLT AUS!

„Von Advent bis Totensonntag“ lautet der nächste Vortrag in der Reihe „Glaube im Gespräch“ am Dienstag, 31. März, 19.30 Uhr in der Kreuzeskirche.

Zum „Jahr des Gottesdienstes“ wird eine Einführung in das Kirchenjahr gegeben. Was ist der Sinn der christlichen Feste? Wie sind sie entstanden? Welche kirchliche Bedeutung haben die einzelnen Sonntage im Jahresablauf?