Hilfsangebote

Liebe Gemeindeglieder,

unser Gemeindeleben gestaltet sich zu Zeiten der Coronakrise anders, aber wir sind – wie gewohnt – für Sie da und bieten Ihnen Hilfe und ein offenes Ohr!

Bitte wenden Sie sich in allen seelsorgerlichen Angelegenheiten gerne an:

Pfarrerin Birgit Brügge, Pfarrbezirk 3, Tel.Nr.:                               75969701

Pfarrerin Humbert, Pfarrbezirk 2, Tel.Nr.:                                      4061646

Pfarrer Hans-Peter Lauer, Pfarrbezirk 1, Tel.Nr.:            

WeiterlesenHilfsangebote

Keine Gottesdienste und Veranstaltungen bis zum 19. April

Alle Gebäude unserer Bonhoeffer Gemeinde sind bis einschließlich 19. April für Gruppen und Veranstaltungen geschlossen. Dies gilt auch für die Gottesdienste in der Lutherkirche und in der Kreuzeskirche.

Im Kindergarten wird bei Bedarf eine Not-Gruppe angeboten. Im Begegnungs- und Beratungszentrum für ältere Mitbürger bleibt die Beratung gewährleistet. Das Gemeindebüro ist weiterhin zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Die Pfarrer*innen der Gemeinde stehen in allen seelsorgerlichen Angelegenheiten

WeiterlesenKeine Gottesdienste und Veranstaltungen bis zum 19. April

Das Presbyterium der Evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh wünscht Ihnen und Euch eine gesegnete Weihnacht.

Für das kommende Jahr wünschen wir Ihnen und Euch Glück, Gesundheit und Gottes Segen.

angedacht_kerzen

Glocken der Kreuzeskirche müssen saniert werden

„Marcus“ und „Lukas“ vor der Kreuzeskirche 1949; Foto: www.bonhoeffer-gemeinde.org

Die vier Stahlglocken aus dem Turm der Marxloher Kreuzeskirche müssen aufwändig saniert werden. Die Kosten von rund 15.000 Euro will die evangelische Bonhoeffer Gemeinde Marxloh Obermarxloh auch durch Spenden decken. Erste Gelegenheit zur Unterstützung ist der 3. Adventssonntag, 15. Dezember 2019, wo sich nach dem Gottesdienst alle um die Tanne

WeiterlesenGlocken der Kreuzeskirche müssen saniert werden

Martinsmarkt am Kinder- & Familienzentrum

In diesem Jahr werden wir den Martinstag am Sonntag, 10. November 2019, zusammen feiern.

 

12.00 – 16.00 Uhr Martinsmarkt im Bonhoeffer-Familienzentrum

16.30 Uhr Martinsgottesdienst in der Lutherkirche; bitte Laternen mitbringen!
Am Ende des Gottesdienstes stellen sich die Kinder des Kindergartens im Mittelgang auf und ziehen gemeinsam aus der Kirche aus. Auf dem Vorplatz erfolgt die Aufstellung für den Martinszug.

17.30 Uhr Martinszug mit der Siedlergemeinschaft Frauenwiese.

2016_Martinsmarkt_01