24. Ökumenischer Tiergottesdienst

Am 21. August 2022 findet nach zwei Jahren Corona-Pause wieder der Ökumenische Tiergottesdienst an der Kreuzeskirche statt! Los geht es um 12.00 Uhr auf dem Außengelände der Kreuzeskirche Marxloh (Ecke Kaiser-Friedrich-Straße / Roonstraße). Der Gottesdienst wird von Pfarrerin Anja Humbert, Schwester Mariotte und dem Chor „Vielklang“ gestaltet und findet bei jeder Witterung statt – Mitgebrachte Tiere sind wie immer herzlich willkommen & werden im Anschluss an den Gottesdienst gesegnet.

Die

Weiterlesen

Kirche auf dem Weg!

Wir machen uns auf den Weg!

Am 14. August 2022 starten wir um 13.00 Uhr mit einem Impuls an der Kreuzeskirche. Von dort aus geht es in kleinen Gruppen auf unterschiedlichen Wegen durch die Gemeinde. Unterwegs gibt es verschiedene Stationen, an denen übers Smartphone Medien abgerufen und der Weg so erlebbar wird.
Der Weg endet an der Lutherkirche, wo es dann um 17.00 Uhr eine Andacht gibt, die den Tag durch die Gemeinde zusammenfasst. Auf geht´s!

Mehr Infos gibt es hier auf der Website am

Weiterlesen

Kreatives Mitmachen bei der Kita-Kunst-Ausstellung im Kinder- und Familienzentrum

Mädchen und Jungen des Kinder- und Familienzentrums haben in den letzten Monaten ihre eigene Kunstausstellung erschaffen. Bei dem Projekt haben sie mit so viel Freude gemalt, gebastelt, gelacht, gekleckst, geklebt, gezeichnet und gepinselt, dass sehenswerte Kunstwerke entstanden sind, die es verdienen ausgestellt zu werden. Dazu laden die Kinder zusammen mit Kitaleiterin Petra Rettkowski und ihrem Team in das Familienzentrum an der Wittenbergerstr.15 ein.

Dort können am Samstag, 25, Juni

Weiterlesen

Exkursion nach Neviges

Exkursion auf der Route der Industriekultur

– Themenroute Sakralbauten –

Zwischen calvinistischer Frömmigkeit und Marienwallfahrt. Exkursion nach Neviges

Neviges im Bergischen Land ist als Wallfahrtsort bekannt, doch ist der Ort, ungewöhnlich für einen Wallfahrtsort, von einer evangelischen Bevölkerungsmehrheit geprägt. So geht es zu den evangelischen und katholischen Kirchen des gemütlichen Fachwerkortes. Auch dem Schloss Hardenberg wird ein kurzer Besuch abgestattet, das für die merkwürdige

Weiterlesen

Politisches Nachtgebet

Krieg in der Ukraine

Zeitenwende auch für Duisburg?

Montag, 2. Mai 2022, 18 Uhr

Kreuzeskirche

Der Krieg in der Ukraine hat die Situation in ganz Europa verändert. Bedeutet der Krieg in Europa auch eine Zeitenwende für unsere Stadt?

Das Politische Nachtgebet steht in diesem Jahr unter der Leitfrage: Was soll in Duisburg besser werden? Der Angriff auf die Ukraine hat eine neue Lage geschaffen, die auf diese Frage auch neue Antworten braucht.

Wie kann es auch für Duisburg zu einer energiepolitischen

Weiterlesen