Advent und Weihnachten in unserer Gemeinde

Liebe Gemeinde,

Weihnachten wird in diesem Jahr sicherlich anders als in den Vorjahren gefeiert werden. Dies gilt auch für unsere Gemeinde. Daher möchten wir gerne auf unser Advents–  und Weihnachtsprogramm hinweisen.

Am Heiligabend, den 24. Dezember, ist die Lutherkirche von 15-19 Uhr für alle geöffnet. Durch die Lutherkirche wird ein stimmungsvoller „Weihnachtsweg“ führen. Er zeigt für Jung und Alt in anschaulicher Form die verschiedenen Stationen der Weihnachtsgeschichte. Dazu ist keine

Weiterlesen

Glaube im Gespräch

Unter dem Titel „Den Glauben gemeinsam bekennen“ befasst sich der nächste Vortrag in der Reihe „Glaube im Gespräch“ mit der Gemeinschaft im Gottesdienst.

Oft wird die Erfahrung von Gemeinschaft sowohl mit Gott als auch untereinander als wichtiger Aspekt des Gottesdienstes hervorgehoben. Wie aber werden solche Erfahrungen möglich? Sind sie herstellbar? Oder ergeben sie sich aus dem spontanen Wirken des Heiligen Geistes?

Termin: Dienstag, 27. Oktober 2020, 19.30 Uhr

Ort: Kreuzeskirche

Erntedanktag

In der Zeit zwischen 11.00 und 13.00 Uhr laden wir am Erntedanktag (4. Oktober) herzlich ein, mit uns auf Entdeckungsreise zu gehen.

Die Reise beginnt am Hauptportal der Lutherkirche, führt durch die Lutherkirche, das Foyer, den Innenhof und das Außengelände des Kindergartens. Dort befindet sich auch der Ausgang.

Auf dem Weg, der etwa 30 Minuten dauert, findest Du verschiedene Stationen, die zum Verweilen einladen und Impulse geben zum Nachdenken, Anschauen, Hören oder Schmecken.

In der

Weiterlesen

Die Welt im Gottesdienst – Der Gottesdienst in der Welt

Der nächste Vortrag in der Reihe „Glaube im Gespräch“ hat das Thema „Komm in unsere laute Stadt. Die Wahrnehmung der Welt im Gottesdienst“.

Findet der Gottesdienst völlig abgesondert von der Weltwirklichkeit statt? Dient er nur zur seelischen Erbauung jenseits der Tagesaktualität? Oder hat er von vornherein am Weltgeschehen teil? Und wie wird die Welt im Gottesdienst wahrgenommen?

Termin: Dienstag, 29. September 2020, 19.30 Uhr

Ort: Kreuzeskirche