Gottesdienste

Ab Juni feiern wir wieder Gottesdienste in unseren Kirchen. Natürlich unter Einhaltung aller notwendigen Hygiene- und Infektionsschutz-maßnahmen. Die Höchstbesucherzahl für diese Gottesdienste liegt bei 20 Personen in der Lutherkirche und 60 Personen in der Kreuzeskirche. Daher möchten wir Sie bitten, sich für die Teilnahme am Gottesdienst vorab in unserem Gemeindebüro telefonisch anzumelden (montags, dienstags und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr).

Den Gottesdienstplan für Juni finden Sie hier.

Keine Gottesdienste und Veranstaltungen bis zum 19. April

Alle Gebäude unserer Bonhoeffer Gemeinde sind bis einschließlich 19. April für Gruppen und Veranstaltungen geschlossen. Dies gilt auch für die Gottesdienste in der Lutherkirche und in der Kreuzeskirche.

Im Kindergarten wird bei Bedarf eine Not-Gruppe angeboten. Im Begegnungs- und Beratungszentrum für ältere Mitbürger bleibt die Beratung gewährleistet. Das Gemeindebüro ist weiterhin zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Die Pfarrer*innen der Gemeinde stehen in allen seelsorgerlichen Angelegenheiten

WeiterlesenKeine Gottesdienste und Veranstaltungen bis zum 19. April

ABSAGE: Vortrag zum Kirchenjahr

DIE VERANSTALTUNG FÄLLT AUS!

„Von Advent bis Totensonntag“ lautet der nächste Vortrag in der Reihe „Glaube im Gespräch“ am Dienstag, 31. März, 19.30 Uhr in der Kreuzeskirche.

Zum „Jahr des Gottesdienstes“ wird eine Einführung in das Kirchenjahr gegeben. Was ist der Sinn der christlichen Feste? Wie sind sie entstanden? Welche kirchliche Bedeutung haben die einzelnen Sonntage im Jahresablauf?

„Segne uns und mach uns Mut!“

Am Samstag fand unser Kinder-Themen-Tag unter dem Motto „Segne uns und mach uns Mut!“ statt.

Mit dabei waren 24 Kinder welche den Tag mit den Brüdern Jakob und Esau verbracht und die Geschichte aus dem Alten Testament kreativ erforscht haben.

Vorbereitet und mitgestaltet wurde der Tag von den Konfirmanden unserer Gemeinde.

7