Konzert

Gemeinsames Konzert von Baglama, Violine und Klavier

Es musizieren Dozenten der Musik-und Kunstschule: Yusuf Caner (Baglama), Valentina Leiding u. Victoria Caminer ( Violinen), Bettina Reiter( Klavier) und deren Schüler(innen).

Zum Ausklang dieses abwechslungsreichen Konzertes gibt es gegen einen kleinen Obulus ein köstliches Buffet. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 20. April, Kreuzeskirche

Beginn 18.30 Uhr (Dauer ca. 75 Minuten)

 

Orgel-Geburtstag

20 Jahre Holzpfeifenorgel

Zum Geburtstag unserer Orgel werden in der

Orgel-Soirée

unsere Organisten Wilfried Angst und Christian Pollmann

die Möglichkeiten des Instrumentes in einem bunten, einstündigen Konzert vorstellen.

Anschließend ist im Seitenschiff der Kreuzeskirche bei Getränken und einem kleinen Imbiss Gelegenheit, zu plaudern und den Abend ausklingen zu lassen.

Samstag, 10. März, 17 Uhr, Kreuzeskirche

Der Eintritt ist frei.

 

Herzlich laden wir auch in den Gottesdienst zum Orgel-Geburtstag

weiterlesenOrgel-Geburtstag

Politisches Nachtgebet im März

Politisches Nachtgebet – immer am ersten Montag im Monat in der Kreuzeskirche

„Was halten Sie vom Koalitionsvertrag?“ lautet das Thema des nächsten Politischen Nachtgebets in der Kreuzeskirche am Montag, 5. März, 18 Uhr. 

Selten bekam in der Geschichte der Bundesrepublik ein Koalitionsvertrag so viel öffentliche Aufmerksamkeit wie die Vereinbarung zwischen CDU und SPD, die jetzt vorliegt. Dies hängt auch damit zusammen,

weiterlesenPolitisches Nachtgebet im März

Politisches Nachtgebet zum Stahlstandort Duisburg

Zukunft mit Stahl – eine Perspektive für Duisburg?

Montag, 5. Februar 2018, 18 Uhr, Kreuzeskirche

Über viele Monate war unklar, wie es mit dem Stahlstandort  Duisburg weitergeht. Für die von hoher Arbeitslosigkeit und wirtschaftlicher Strukturkrise immer noch betroffene Stadt bleibt die Stahlproduktion ein unverzichtbarer Beschäftigungsfaktor. Dies gilt auch für den Ausbildungsbereich. Daher kommt der Zukunft der Stahlstandorte in Duisburg eine öffentliche Relevanz über das Unternehmen ThyssenKrupp

weiterlesenPolitisches Nachtgebet zum Stahlstandort Duisburg