Parks, Gärten und Schlösser

logo_laboratoriumParks und Gärten begleiten die Geschichte des Ruhrgebiets von Anfang an. Ende des 19. Jahrhunderts entstanden die ersten „Stadtgärten“ als Orte der Erholung für die schwer arbeitende Bevölkerung und seitdem entstanden immer wieder neue Formen der Parks wie die Volksparks der 1920er Jahre und die Revierparks der 1970er Jahre. Teilweise gingen die Grünanlagen aus alten vorindustriellen Schlossparks hervor. Einige von ihnen existieren noch – ebenso wie die dazu gehörigen Schlösser.

Sie alle werden

weiterlesenParks, Gärten und Schlösser

Sprache der Lieder kam in der Kreuzeskirche gut an

Konzert_Baglamakonzert_KreuzeskirchewebRund 150 Besucher erlebten am letzten Samstag in der Marxloher Kreuzeskirche ein abwechslungsreiches und virtuoses Konzert der Baglama-Klasse von Jusuf Caner, Musikpädagoge an der Musik-und Kunstschule. Es stand unter dem Titel „Die Sprache der Lieder“.

Die Schüler spielten und sangen sehr emotional und gekonnt, was vom Publikum mit begeistertem Applaus honoriert wurde. Zum Abschluss gab es noch eine Tanzaufführung der alevitischen Gemeinde Rheinhausen. Beim abschließenden türkischen Buffet waren

weiterlesenSprache der Lieder kam in der Kreuzeskirche gut an

Nikolaus-Nachmittag im Kinder- und Familienzentrum

2015_NikolausWir laden herzlich ein zu einem Nachmittag mit Liedern, Geschichten, Gedichten und Basteleien rund um den Nikolaus am Samstag, 05. Dezember 2015, ab 15.00 Uhr im Kinder- und Familienzentrum Lutherkirche (Wittenberger Str. 15, 47167 Duisburg).

Zu diesem bunten Nachmittag sind alle, ob klein oder groß, ganz herzlich eingeladen!