Veranstaltung gegen Rassismus

„Nie wieder! Gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit“ heißt das Thema der Autorenlesung, zu dem die Evangelische Arbeitnehmerbewegung (EAB) Obermarxloh am Montag, 30. September, 18 Uhr, alle Bürgerinnen und Bürger in die Kreuzeskirche einlädt. Der Autor Rainer Weckeck wird mit Bildern, Musik und Texten ein Stück Zeitgeschichte päsentieren. Ihre aktuelle Bedeutung besteht darin, dass auch zu unserer Zeit rechtsextreme Gruppierungen mit Parolen wieder Ängste schüren.

Mehr unter www.kreuzeskirche.org

Politisches Nachtgebet im Juli

Politisches Nachtgebet – immer am ersten Montag im Monat in der Kreuzeskirche
Montag, 1. Juli um 18.00 Uhr in der Kreuzeskirche

Thema: Dem Wasser Grenzen setzen – Freiwillige Hilfe gegen das Hochwasser

Von größeren Naturkatastrophen bleibt Deutschland in der Regel weithin verschont. Daher scheint die Erfahrung, welche zerstörerische Kraft Naturgewalten entfalten können, fast immer die Ausnahme zu sein. So sprach man 2002

weiterlesenPolitisches Nachtgebet im Juli

Veranstaltung zur Situation der Polizei mit dem NRW-Innenminister

Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Duisburg/Niederrhein und die Kirchliche Arbeit in der Polizei (Ev. Kirche im Rheinland) laden am Mittwoch, 5. Juni, 18.30 Uhr, in die Kreuzeskirche zu der Veranstaltung „Arbeitsbelastungen und Stellenabbau bei der Polizei“ ein. Gesprächspartner: Ralf Jäger, Minister für Inneres und Kommunales des Landes NRW; Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft sowie Polizeibeamte aus Duisburg

mehr unter www.kreuzeskirche.org

Spurensuche am 11. Mai im Botanischen Garten

Unseren Besuch im Botanischen Garten wollen wir nutzen, um unsere Natur-Begabung zu schulen. Wir schauen uns genau um, versuchen Pflanzen zu benennen und zu beschreiben. Unsere Eindrücke sammeln wir in einem Herbarium.

Naturbegabte Menschen interessieren sich für Natur und Umwelt. Natur ist alles, was lebt, und eigentlich noch viel mehr. Vielleicht interessierst du dich für das Wetter oder für Berge, für die Sterne oder besondere Wolkenformationen, für Tiere und Pflanzen in deiner Umgebung. Deine

weiterlesenSpurensuche am 11. Mai im Botanischen Garten