Glaube im Gespräch

Dienstag, 15. Oktober, 19.30 Uhr, Kreuzeskirche

Thema: Was spricht gegen Kirchenschließung?

Nach der regen Kirchenbautätigkeit während der Industrialisierung an Rhein und Ruhr und in den Wachstumsjahren nach 1945 droht nun die Schließung vieler Kirchen. Welche Funktionen haben Kirchen heute noch?

mehr unter www.kreuzeskirche.org

Polizeipräsidentin im Gespräch

„Sicherheit und Kriminalität in Duisburg“ lautet der Titel des nächsten Politischen Nachtgebets am Montag, 7. Oktober, 18 Uhr, in der Kreuzeskirche. Gesprächspartnerin ist Duisburgs Polizeipräsidentin, Dr. Elke Bartels.

Das gestohlene Fahrrad, das aufgebrochene Kellerfenster, die eingeschmissene Autofensterscheibe – das sind Erfahrungen, die fast allen Bürgern schon zugestoßen sind. Auch Firmen und öffentliche Einrichtungen werden mit Einbrüchen und Vandalismus konfrontiert. Dazu kommt noch die

weiterlesenPolizeipräsidentin im Gespräch

Veranstaltung gegen Rassismus

„Nie wieder! Gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit“ heißt das Thema der Autorenlesung, zu dem die Evangelische Arbeitnehmerbewegung (EAB) Obermarxloh am Montag, 30. September, 18 Uhr, alle Bürgerinnen und Bürger in die Kreuzeskirche einlädt. Der Autor Rainer Weckeck wird mit Bildern, Musik und Texten ein Stück Zeitgeschichte päsentieren. Ihre aktuelle Bedeutung besteht darin, dass auch zu unserer Zeit rechtsextreme Gruppierungen mit Parolen wieder Ängste schüren.

Mehr unter www.kreuzeskirche.org

Politisches Nachtgebet im Juli

Politisches Nachtgebet – immer am ersten Montag im Monat in der Kreuzeskirche
Montag, 1. Juli um 18.00 Uhr in der Kreuzeskirche

Thema: Dem Wasser Grenzen setzen – Freiwillige Hilfe gegen das Hochwasser

Von größeren Naturkatastrophen bleibt Deutschland in der Regel weithin verschont. Daher scheint die Erfahrung, welche zerstörerische Kraft Naturgewalten entfalten können, fast immer die Ausnahme zu sein. So sprach man 2002

weiterlesenPolitisches Nachtgebet im Juli

Veranstaltung zur Situation der Polizei mit dem NRW-Innenminister

Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Duisburg/Niederrhein und die Kirchliche Arbeit in der Polizei (Ev. Kirche im Rheinland) laden am Mittwoch, 5. Juni, 18.30 Uhr, in die Kreuzeskirche zu der Veranstaltung „Arbeitsbelastungen und Stellenabbau bei der Polizei“ ein. Gesprächspartner: Ralf Jäger, Minister für Inneres und Kommunales des Landes NRW; Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft sowie Polizeibeamte aus Duisburg

mehr unter www.kreuzeskirche.org