Predigt zu Trinitatis 2021

Predigt zu Trinitatis

Predigttext: Johannes 3, 1-8

1 Es war aber ein Mensch unter den Pharisäern mit Namen Nikodemus, ein Oberster der Juden. 2 Der kam zu Jesus bei Nacht und sprach zu ihm: Rabbi, wir wissen, dass du ein Lehrer bist, von Gott gekommen; denn niemand kann die Zeichen tun, die du tust, es sei denn Gott mit ihm. 3 Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht von Neuem geboren wird, so kann er das Reich Gottes nicht sehen. 4 Nikodemus spricht

Weiterlesen

Gemeinden im Duisburger Norden sorgen Pfingsten für „frischen Wind“

Podcast als Begleiter eines „geistbewegten Spaziergangs“ statt ökumenischer Pfingstfeier

Unter dem Motto „Frischer Wind“ geht es am Pfingstwochenende raus in die Natur zu einem „geistbewegten Spaziergang“, jeder für sich allein und dennoch dank eines begleitenden Podcasts fürs Smartphone vereint in Gebet, Stille und Gesang mit anderen – den Podcast gibt´s ab dem 21.5 hier über den QR-Code oder den Link.

Schon zum zweiten Mal in Folge muss der beliebte ökumenische Pfingstgottesdienst im

Weiterlesen

Andacht zum Sonntag Exaudi (16. Mai 2021): Das Leben geht weiter

Andacht zum Sonntag Exaudi: Das Leben geht weiter

Bleibt nur abzuwarten?

Die Tage zwischen Himmelfahrt und Pfingsten gelten oft als eine Zwischenzeit. Sie beginnt mit einem Ende: Der auferstandene Jesus ist für seine Nachfolgerinnen und Nachfolger nicht mehr sichtbar gegenwärtig. Er ist „aufgefahren in den Himmel“, wie es im Glaubensbekenntnis heißt. Sie endet mit einem Beginn: dem Pfingstgeschehen, dem Kommen des Heiligen Geistes. Was zwischen Himmelfahrt und Pfingsten liegt, wird dann als

Weiterlesen

Andacht zum Sonntag ROGATE (5. Sonntag nach Ostern), 9. Mai 2021

Andacht zum Sonntag ROGATE (5. Sonntag nach Ostern)

Begrüßung

Albrecht Dürer, 1508

Herzlich willkommen zu unserer heutigen Leseandacht! Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben! Ich begrüße Sie mit dem Wochenspruch für die kommende Woche:

„Gelobt sei mein Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet!“ (Psalm 66,20)

„ROGATE“, „Betet“, so heißt der heutige Sonntag. Beten Sie eigentlich

Weiterlesen