Spieleabend im Kinder- und Familienzentrum

2016_Spieleabend_RoskothenDas Kinder- und Familienzentrum Lutherkirche lädt ein zum Spieleabend!

Wir haben Herrn Boris Roskothen eingeladen, der uns neue Spiele vorstellen wird, die der ganzen Familien Spaß machen.

Unter dem Motto – „Spiel – Spaß und Freude“ darf nach Herzenslust gespielt werden.

Wir bitte um einen Kostenbeitrag in Höhe von 5,00 Euro (inkl. Getränke).
Um Rückmeldung wird gebeten – entweder auf der aushängenden Liste im Kindergarten oder persönlich bei Petra Rettkowski (Telefon 0203 75 96 97 02).

Termin
Donnerstag,

weiterlesenSpieleabend im Kinder- und Familienzentrum

Die Schattenseite der Importkohle

2016_SchattenseiteImportkohleDerzeit werden im Duisburger Hafen mehr als fünf Millionen Tonnen Importkohle für die deutschen Kohlekraftwerke umgeschlagen. Die duisport-Gruppe hat 2013 die „Kohleninsel“ von DB Schenker übernommen und mit der HMS Bergbau AG Coal Division eine langfristige Partnerschaft entwickelt. Mit einer neuen Anlage werden in Zukunft bis zu 500.000 Tonnen Kohle pro Jahr an deutsche Kraftwerke und andere Industrieverbraucher geliefert. Damit wird die gesamte Fläche der Kohleninsel von rund 200.000 qm wieder

weiterlesenDie Schattenseite der Importkohle

„Türkülerin Dili“ – Die Sprache der Lieder

Konzert_MusikundKunstschule_Feb_2016Unter diesem klangvollen Motto steht das Konzert der Musik- und Kunstschule am Samstag, 27. Februar, um 18.00 Uhr in der Marxloher Kreuzeskirche, Kaiser-Friedrich-Straße 40.

Der seit 11 Jahren an der Musikschule unterrichtende Yusuf Caner stellt seine Baglama-Klasse vor. Die Baglama gehört zur Gruppe der Saz, welche Langhalslauten bezeichnen, die vom Balkan bis Afghanistan verbreitet sind. Der Hauptvertreter dieser Zupfinstrumente in der Türkei ist die mittelgroße Baglama, die besonders im Alevitentum

weiterlesen„Türkülerin Dili“ – Die Sprache der Lieder

Politisches Nachtgebet

Politisches Nachtgebet - immer am ersten Montag im Monat in der Kreuzeskirche
Politisches Nachtgebet – immer am ersten Montag im Monat in der Kreuzeskirche

Stahlindustrie und Region als Opfer für den Klimaschutz?

Für fairen Wettbewerb beim Emissionshandel

Montag, 1. Februar, 18 Uhr, Kreuzeskirche

Duisburg ist ein zentraler Standort der Stahlproduktion in Europa. Ist dieser Standort gefährdet, dann hat dies auch bedrohliche Auswirkungen auf die ganze Region. Auf der anderen Seite ist es inzwischen

weiterlesenPolitisches Nachtgebet

Presbyteriumswahl am 14. Februar 2016

Presbyteriumswahlen2016Die Mitglieder von drei Landeskirchen, unsere rheinische, die westfälische und die lippische, sind am 14. Februar 2016 aufgerufen, ihre neuen Leitungsgremien (Presbyterien) in den jeweiligen Gemeinden zu wählen.

Auf unserer Sonderseite zur Presbyteriumswahl 2016 haben Sie nun Gelegenheit, die Menschen kennenzulernen, die für die Wahl eines neuen Presbyteriums kandidieren. 12 Presbyterstellen sind zu besetzen; 14 Kandidatinnen und Kandidaten stehen zur Wahl. Als bereits gewählt gelten die Mitarbeiter-PresbyterInnen

weiterlesenPresbyteriumswahl am 14. Februar 2016