Der Tisch ist reich gedeckt – Erntedankfest 2017

2017_ErntedankefestWir laden herzlich ein zum Erntedankfest auf dem Bauernhof Rademacher am

Sonntag, 1. Oktober 2017.

Auch in diesem Jahr wird der Tisch wieder reich gedeckt sein, wenn wir um 11.00 Uhr mit dem Erntedankgottesdienst das Fest eröffnen.

Feiern Sie mit!

Pfarrerin Birgit Brügge
und das KiFaZ-Team

Die Arche Noah – Als Gott einmal die Geduld verlor…

2017_09_Bibeltag
„Die Arche Noah – Als Gott einmal die Geduld verlor…“ heißt das Thema des Kinderbibeltags am Samstag, 09. September 2017 von 10.00 bis 14.00 Uhr im Kinder- und Familienzentrum Lutherkirche. Eingeladen sind alle Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren.

Wann:
09. September 2017, 10.00 bis 14.00 Uhr

Wo:
im Kinder- und Familienzentrum Lutherkirche, Wittenberger Straße 15, 47167 Duisburg

KAT_Logo

Sind wir eins? – 10 Jahre Bonhoeffer Gemeinde

Bonhoeffer Titelbild10 Jahre ist die Evangelische Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh schon alt geworden. 2007 wurde sie aus den Gemeinden Marxloh und Obermarxloh gegründet.

Viel ist seitdem unternommen worden, um die neue Einheit der Gemeinde sichtbar für alle zu machen. Insbesondere sollten Baumaßnahmen das Zusammen-wachsen der beiden seit 1950 selbständigen Gemeinden befördern. So wurde das Leben der Gemeinde auf zwei Standorte konzentriert: die Kreuzeskirche und die Lutherkirche. Beide sind mit ihren unterschiedlichen

Weiterlesen

Tag des offenen Denkmals am 10. September 2017

KrKi_01Jedes Jahr lädt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz zu einem bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ ein. Dieses Jahr lautet das Motto der Veranstaltung „Macht und Pracht“.

Die Kreuzeskirche ist am
„Tag des offenen Denkmals“,
Sonntag, 10. September 2017,
von 10-17 Uhr
geöffnet.

Der Tag beginnt um 10 Uhr mit dem Gottesdienst zu Psalm 104, 1 „Du bist sehr herrlich und prächtig geschmückt“. Eine Führung mit Vorstellung der Orgel und Turmbegehung wird um 11.30 Uhr angeboten.

Studio47 zu Gast in der Ausstellung „111 Jahre Konfirmationen in der Kreuzeskirche und Lutherkirche“

Die Ausstellung kann noch bis zum 29. September während der Öffnungszeiten der Kreuzeskirche besichtigt werden.